Ferienhof Ortmann - Entspannen und Erleben !

Wo die Ferien-Saison 12 Monate dauert...

Die Allgäuer Landschaft inspiriert zum Bewegen in der Natur. Hier finden Sie hunderte Kilometer Wanderwege -  einige starten direkt bei uns vorm Hof. Genauso wie die herrlichen, gut ausgeschilderten Fahrradwege, die Sie bis zur flachen Bodensee-Region oder in die Berge der Alpen führen.

Wellness auf Allgäuerisch: An besonders heißen Tagen laden klare Seen zur Abkühlung ein.

Im Winter beginnt die Langlaufloipe direkt vorm Haus und Alpinski-Fans können in die nah gelegenen Skigebiete fahren. Ob eine Rodelpartie gleich hinter dem Haus, oder eine Schneeschutour in unberührter Landschaft - das Angebot ist zu jeder Jahreszeit facettenreich und vielfältig. Sollte das Wetter einmal nicht so sein, wie man es sich wünscht, laden zahlreiche Attraktionen wie Freizeitbäder, Kinos und Museen zum Entdecken ein. Aktiv sein, dass bedeutet auch: Sich

eine Pause gönnen - vielleicht in einem kleinen Cafe in einem der beschaulichen Allgäuer Orte?

Genuß pur: Regionale kulinarische Spezialitäten wie Allgäuer Kässpätzle oder ein kräftiges Allgäuer Bier runden einen erlebnisreichen Tag perfekt ab. „Leckereien selbst gemacht“ ist das Motto im Herbst, wenn unsere Gäste bei der Apfelernte helfen und am Ende ihren selbst gemosteten frischen Apfelsaft genießen.

Allgäuer Brauchtum und regionale Feste, wie die alemannische Fasnet, der Viehscheid, das gemeinschaftliche Christbaumloben oder das Isyner Kinderfest sind Highlights eines jeden Urlaubs.

 

Das Allgäu lädt ein – zum unvergesslichen Urlaub in einer der schönsten Landschaften Europas!